( ! ) Warning: mkdir(): File exists in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 24
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0001257168mkdir ( )../index.php:24

( ! ) Warning: file_put_contents(sites/default/files/.htaccess): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 27
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0003257720file_put_contents ( )../index.php:27

( ! ) Warning: mkdir(): No such file or directory in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 30
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0004257672mkdir ( )../index.php:30

( ! ) Warning: file_put_contents(sites/default/files/dxml_cache/.htaccess): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 31
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0004257720file_put_contents ( )../index.php:31

( ! ) Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 1162
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0006262544drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0272292392_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0273293400session_start ( )../bootstrap.inc:1162

( ! ) Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 1162
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0006262544drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0272292392_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0273293400session_start ( )../bootstrap.inc:1162

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 726
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0006262544drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0278295112_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0344597464drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0344597560header ( )../bootstrap.inc:726

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 727
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0006262544drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0278295112_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0344597464drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0345597624header ( )../bootstrap.inc:727

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 728
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0006262544drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0278295112_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0344597464drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0347597560header ( )../bootstrap.inc:728

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 729
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256576{main}( )../index.php:0
20.0006262544drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0278295112_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0344597464drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0348597608header ( )../bootstrap.inc:729
Ethik und die Zustände :: Lesen Sie „Das Abschließen von Zustandsformeln“.
AUFGABE >> 16. Lesen Sie „Das Abschließen von Zustandsformeln“.

DAS ABSCHLIEßEN VON ZUSTANDSFORMELN

Die Formeln der Ethikzustände bilden einen Fluss, in dem eine nach der anderen kommt, wobei der erste Schritt der einen Formel direkt auf den letzten Schritt der vorhergehenden Formel folgt.

Aber was macht man, wenn seine Statistikkurve anzeigt, dass man einen Zustand nach oben gegangen ist, bevor man auch nur die Chance hatte, eine Formel abzuschließen? Hört man einfach mit dieser Formel auf und beginnt mit der nächsten? Die Antwort ist nein. Man schließt die Formel ab, mit der man begonnen hat.

Hier ist ein Beispiel. Ein leitender Direktor geht seine Statistiken durch und sieht, dass sie sich in Notlage befinden. Er sorgt sofort dafür, dass mit dem Schritt „Werben Sie“ der Formel für Notlage begonnen wird. Sobald dies gut im Griff ist, beginnt er, „Seine Arbeitsgrundlage zu ändern“. Er lässt Registrare täglich üben und stellt drei neue Personalmitglieder in einem seiner Hauptproduktionsbereiche ein.

Aber bevor er die Möglichkeit hat, einen jeden der verbleibenden Schritte der Formel für Notlage zu machen, gehen die Einnahmen- und Lieferungsstatistiken zu normalem Arbeiten hinauf.

Was tut sie? Nun, den Statistiken nach ist er jetzt in einem Zustand von normalem Arbeiten. Aber die Formel für normales Arbeiten würde ihn auch veranlassen, die Formel für Notlage abzuschließen, weil man bei der Formel für normales Arbeiten fallen lässt, was nicht erfolgreich war, und durchsetzt, was erfolgreich war; und erfolgreich war hier die Formel für Notlage. Somit kann dieser leitende Direktor weitere Verbesserung auf der Kurve erzielen, wenn er die Formel für Notlage abschließt, da es die Aktionen der Formel für Notlage waren, die sie so schnell zu normalem Arbeiten hinaufgebracht haben. Daher würde er diese Aktionen durchsetzen, bis sie vollständig ausgeführt worden sind. Das heißt nicht, dass sie sich immer noch im Zustand Notlage befinden – die Statistiken steigen jetzt, und der Zustand ist normales Arbeiten. Es ist eine etwas merkwürdige Sache.

Als ein weiteres Beispiel, nehmen Sie an, dass jemand eine Gefahrformel für den Untergebenen durchführt. Die Person geht Schritt für Schritt durch das Verfahren und schreibt ihre Overts und Withholds auf sowie sämtliche bekannten unethischen Situationen und sie fängt an, die persönliche Gefahrformel anzuwenden. Aber bevor sie die Formel abschließt, steigen ihre Statistiken an. Es wäre tatsächlich gefährlich für diese Person, die Gefahrformel nicht abzuschließen (z. B. die Schritte „Organisieren Sie Ihr Leben neu“ und „Formulieren und befolgen Sie feste Richtlinien“ der Gefahrformel nicht durchzuführen).

Dass jemandes Statistiken hinaufgehen, bevor er die Formel abgeschlossen hat, heißt nicht, dass er nicht in den höheren Zustand hinaufgehen kann, den seine Statistiken jetzt anzeigen. Es wäre jedoch ein schwerwiegender Fehler, nicht durchgeführte Schritte einer früheren Formel unabgeschlossen zu lassen. Wie also die obigen Beispiele zeigen, muss man seine frühere Formel abschließen, dann die nächste Formel abschließen und so weitermachen, wie seine Statistikkurve dies vorschreibt.

Eine Formel abzuschließen ist höchst wichtig. Man benennt eine Formel nicht bloß. Man sorgt dafür, dass sie abgeschlossen wird.