( ! ) Warning: mkdir(): File exists in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 24
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0001256864mkdir ( )../index.php:24

( ! ) Warning: file_put_contents(sites/default/files/.htaccess): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 27
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0003257416file_put_contents ( )../index.php:27

( ! ) Warning: mkdir(): No such file or directory in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 30
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0003257368mkdir ( )../index.php:30

( ! ) Warning: file_put_contents(sites/default/files/dxml_cache/.htaccess): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php on line 31
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0004257416file_put_contents ( )../index.php:31

( ! ) Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 1162
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0006262256drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0336292104_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0337293112session_start ( )../bootstrap.inc:1162

( ! ) Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 1162
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0006262256drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0336292104_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0337293112session_start ( )../bootstrap.inc:1162

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 726
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0006262256drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0340294824_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0420597136drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0420597232header ( )../bootstrap.inc:726

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 727
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0006262256drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0340294824_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0420597136drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0423597296header ( )../bootstrap.inc:727

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 728
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0006262256drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0340294824_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0420597136drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0424597232header ( )../bootstrap.inc:728

( ! ) Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/index.php:24) in /var/www/root/sites/course.volunteerministers.org/web/includes/bootstrap.inc on line 729
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000256272{main}( )../index.php:0
20.0006262256drupal_bootstrap( )../index.php:36
30.0340294824_drupal_bootstrap( )../bootstrap.inc:1110
40.0420597136drupal_page_header( )../bootstrap.inc:1188
50.0425597280header ( )../bootstrap.inc:729
Die Ehe :: Lesen Sie „Das Aufrechterhalten einer Ehe“.
AUFGABE >> 14. Lesen Sie „Das Aufrechterhalten einer Ehe“.

DAS AUFRECHTERHALTEN EINER EHE

Ein wesentlicher Bestandteil einer erfüllten Ehe ist ein hohes Niveau der Kommunikation zwischen den Ehepartnern. Wenn die Beziehung belastet wird, wird die Ehe wiederhergestellt werden, wenn die Partner die Overts und Withholds diesbezüglich loswerden.

Man sollte nicht meinen, dass es ohne ein paar herumfliegende Bratpfannen geschehen wird – Sie wären ein Perfektionist, wenn Sie glauben würden, dass das geschehen könnte. Und glauben Sie nicht, dass Sie es alles an einem Abend zusammenbekommen können, denn die detaillierte Beschreibung der ganzen Overts und Withholds kann ein bisschen mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Eine Ehe kann existieren, jedoch nicht ohne Zweiwegkommunikation. Und sie kann nicht existieren, wenn sie nicht unaufhörlich von den beiden Parteien, die damit zu tun haben, ins Dasein postuliert wird. Wenn wir diese Dinge tun, haben wir eine Ehe.

Eine Ehe würde somit daraus bestehen, eine Vereinigung zwischen zwei Leuten zu schaffen, ohne Overt-Handlungen und ohne Withholds, eine Vereinigung, die ins Dasein postuliert wird und für den gegenseitigen Fortbestand und Schutz der Mitglieder und der Gruppe aufrechterhalten wird.

Es ist tatsächlich eine sehr einfache und sehr zufriedenstellende Einrichtung, wenn sie einfach bleibt, aber eine sehr komplizierte, wenn sie nicht weiterhin so bleibt.

Es ist nicht so, dass immer Schwiegermütter diejenigen sind, die Ehen zugrunde richten. Man könnte spontan sagen, dass Schwiegermütter alle erschossen werden sollten und so weiter, und dann hätten wir freie Ehen, und alles wäre schön. Oder wir sollten das Wahlrecht für Frauen haben, und dann wäre die Ehe in Ordnung, oder wir könnten die vollständige Emanzipation und eine sofortige Scheidung haben, und dann wäre die Ehe in Ordnung.

All diese unsinnigen sozialen behelfsmäßigen Lösungen sind lediglich Bemühungen, eine Ehe zu erhalten, ohne jemals wirklich eine Ehe zu haben. Keines dieser Dinge hat jemals eine Ehe geschaffen – weder schnelle Scheidung noch, dieses oder jenes in der Ehe zu verhindern.

Die Chinesen gehen in die entgegengesetzte Richtung – eine Ehe findet statt, aber sie findet nicht wirklich statt, denn der Älteste der Familie des Mannes ist immer noch das Familienoberhaupt, und die Frau bedient immer noch die Mutter des Mannes, und alles wird furchtbar kompliziert.

Wir werden von Unmengen von Regeln und ähnlichen Dingen umgeben. Es ist uns gleichgültig, von welchen Regeln sie umgeben sind, solange es freie Kommunikation unter den Mitgliedern dieser Familie – dieser Gruppe – gibt. Und wenn es freie Kommunikation unter den Mitgliedern dieser Gruppe gibt, ist ihre Affinität hoch genug, um die Schocks und die Hammerschläge und Hiebe des Lebens zu ertragen, und das Leben teilt von Zeit zu Zeit ein paar Hammerschläge und Hiebe und Schocks aus.

Wenn die Einzelpersonen, die mit einer Familie verbunden sind, sich nicht selbst unterstützen, können diese Schocks irgendwie hart sein. Die Person tut etwas und denkt anscheinend, dass ihr Dinge angetan werden, und sie versucht es zu schaffen und kann nicht. Aber auf einer selbst unterstützten, sich gegenseitig unterstützenden Grundlage haben Leute eine bessere Möglichkeit, es zu schaffen, als alleine. Und das ist eine der grundlegenden Philosophien, auf denen die Ehe aufbaut.

Natürlich würde ein kleines Kind es überhaupt nicht schaffen, und niemand von uns hätte es je geschafft, hätte es keine Ehe gegeben. Das biologische Muster familiärer Beziehungen und Wachstum sind es, welche die Menschheit weiterführen werden.

Aber eine Ehe kann existieren. Eine Ehe, ganz gleich, unter welcher Belastung sie leidet, kann wieder zusammengebracht werden.

Befreiung aus einem Zustand der Abhängigkeit; Selbstständigkeit; rechtliche und gesellschaftliche Gleichstellung

Liebe, gern haben oder jede andere emotionelle Einstellung; das Ausmaß des Mögens. Die grundlegende Definition für Affinität ist die Erwägung eines Abstands, egal, ob als gut oder als schlecht empfunden.